Ricotta- Spinat- Soufflés

Ricotta-Spinat-Soufflés sind eine kleine Köstlichkeit

Die Soufflés mit Ricotta und Spinat sind leicht und mit einem dazu passenden Salat eine herrliche Vorspeise, die nicht belastet.

Ricotta- Spinat- Soufflés
Serves: 4
 
Ingredients
  • 1-2 EL geriebener Parmesan
  • 100 g TK Spinat
  • 3 Eier
  • 25 g Butter
  • 25 g Mehl
  • 150 ml Milch
  • 150 g Ricotta
  • ¼ TL frisch geriebene Muskatnuss
  • 1 Prise Cayennepfeffer
  • Salz, schwarzer Pfeffer
  • Fett für die Förmchen
Instructions
  1. Backofen auf 220°C vorheizen. Vier Portionsförmchen ausfetten und mit Parmesan ausstreuen.
  2. Spinat antauen lassen, gut ausdrücken und fein hacken. Eier trennen.
  3. Butter zerlassen. Mehl zugeben und kurz anschwitzen. Topf vom Herd nehmen und die Milch unterrühren. Anschließend Topf unter Rühren 4 Minuten nochmals erhitzen, bis die Masse andickt. Den Topf dann vom Herd nehmen.
  4. Eigelbe, Ricotta und Spinat untermischen. Alles mit Salz, Pfeffer, Muskat und Cayennepfeffer würzen. Eiweiße steif schlagen und unter die Masse heben.
  5. Die Mischung in die Förmchen verteilen und im Ofen 15 bis 20 Minuten backen, bis das Soufflés aufgegangen und goldgelb ist. Sofort servieren.
  6. Dazu passt Apfel-Walnuss-Salat

 

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

Bewerte dieses Rezept: