Richtige Lagerung von Weinen

Zu einem guten Essen gehört für viele Genießer auch ein guter Wein. Für jeden Geschmack und jedes Gericht gibt es einen passenden Wein, egal ob Vorspeise, Salate, Suppen, Pizza, Fisch, Fleisch oder Geflügel. Wein ist eine Wissenschaft für sich und es gibt ihn in verschiedenen Preiskategorien und Aromen. Aber wie wird ein Rotwein, Weißwein, Rose oder Schaumwein am besten gelagert und serviert?

Der richtige Lagerplatz für den guten Tropfen

Der optimale Lagerplatz für einen Wein ist ein alter schicker Weinkeller aus Stein. Bei richtiger Lagerung, kann ein guter Wein viele Jahre überleben. Um den Wein ordentlich lagern zu können, ist aber nicht zwingend ein Weinkeller notwendig. Ein guter Weinkühlschrank ist oft schon ausreichend. Unter weinkuehlschrank.org finden Sie eine große Auswahl an verschiedenen Weinkühlschränken, mit denen sie optimal Ihren Wein kühlen und Lagern können.

Weinkühlschrank oder doch ein Weinlagerschrank

Es gibt unterschiede für den Einsatz von Weinkühlschränken. So werden zum Beispiel in einem Weintemperierschrank oder Weinkühlschrank Wein aufbewahrt, der in naher Zukunft ausgeschenkt wird. Ein Weinlagerschrank oder Weinklimaschrank sorgt dafür, dass der Wein auch über Jahre seinen Geschmack behält. Es sind sozusagen die technischen Alternativen zu einem echten Weinkeller.

Welche Temperatur ist die richtige für Rotwein oder Weißwein

Rotwein und Weißwein werden bei verschiedenen Temperaturen gelagert. Weißwein sollte bei Temperaturen zwischen 11 und 14 Grad Celsius gelagert werden, Rotwein hingegen zwischen 15 und 18 Grad Celsius. Um für jeden Wein die optimale Temperatur einstellen zu können, sind gute Weintemperierschrank mit zwei Temperaturzonen ausgestattet.

Luftfeuchtigkeit und Belüftung sind nicht zu vernachlässigen

Gerade bei Weinflaschen, die mit einem Naturkorken verschlossen sind spielt die Luftfeuchtigkeit eine große Rolle. Optimaler Weise sollte die Luftfeuchtigkeit zwischen 50 und 80% liegen. Auch auf Vibrationen sollten vermieden werden, da dies den Reifeprozess des Weines negativ beeinflusst und auch direkte Sonneneinstrahlung ist für das Aroma des Weines schädlich.

Weinkühlschränke schon ab 100 Euro

Wie bei vielen Angeboten richtet sich auch der Preis eines Weinkühlschrankes an den Anspruch des Weininhabers. Es gibt schon einfache Weinkühlschränke ab 100€, je höher natürlich der Anspruch und das Budget ist desto mehr kann für einen Weinkühlschrank ausgegeben werden. So können für einen hochwertigen Weinkühlschrank auch schon einmal über 1000 € gezahlt werden.