Goldbarsch auf Gemüse

Goldbarsch auf Gemüse als Hauptgericht

Dieses leckere Fischgericht mit Goldbarsch in Folie auf einem Gemüsebett ist leicht, gesund und macht trotzdem richtig satt.

Goldbarsch auf Gemüse
Autor: 
Cuisine: Deutschland
Serves: 4
 
Ingredients
  • 400 g Kartoffeln
  • 2 kleine Tomaten
  • 50 g entsteinte schwarze Oliven
  • 4 Scheiben Goldbarschfilets á 200 g
  • 12 gekochte Shrimps
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 EL fein gezupftes Basilikum
  • Salz, schwarzer Pfeffer
Instructions
  1. Backofen auf 210°C vorheizen.
  2. Kartoffeln schälen und im kochenden Wasser
  3. Minuten garen, abgießen und in Scheiben schneiden.
  4. Tomaten in Spalten schneiden.
  5. Vier große Stücke Alufolie abschneiden. Darauf die Kartoffeln, Tomaten und
  6. Oliven verteilen. Je ein Goldbarschfilet darauf legen und obenauf 3 Shrimps.
  7. Öl, Zitronensaft und Basilikum verrühren. Mischung über das Gemüse und den
  8. Fisch träufeln. Anschließend mit Salz und Pfeffer würzen. Die Folie verschließen
  9. und dann im Ofen 30 Minuten garen. Den Fisch in der Folie servieren.
  10. Dazu passt ein gemischter Blattsalat

 

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

Bewerte dieses Rezept: